Lehrstuhl für Komparatistik
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

FAQ

Studieninformation, Studiengänge und Immatrikulation

Anerkennung von Leistungen

Nebenfächer

Sprachkenntnisse

Praktika

Prüfungen

Auslandsaufenthalte

Studieninformation, Studiengänge und Immatrikulation

Wo erhalte ich Informationen über die Studiengänge (Ablauf, mögliche Nebenfächer usw.) ?

Auf der Seite zu den Studiengängen sowie in der Fachstudienberatung.

Alle Fragen, die die Immatrikulation betreffen, beantwortet die Zentrale Studienberatung der LMU.

Ich habe meine Hochschulzugangberechtigung nicht in Deutschland erworben und möchte mich für ein AVL-Studium an der LMU immatrikulieren. Wohin kann ich mich wenden?

Ein Studium der AVL ist selbstverständlich auch ohne deutschen Schulabschluss möglich. Bislang ist für ausländische Studierende allerdings eine doppelte Bewerbung erforderlich: am Institut für AVL und beim Auslandsreferat.

Besteht die Möglichkeit, das Lehrangebot der AVL und den Studienalltag am Institut kennenzulernen?

Am besten hierfür geeignet ist der jeweils Ende Januar/ Anfang Februar stattfindende, LMU-weite Tag der offenen Tür. In dessen Rahmen veranstalten Lehrende der AVL jedes Jahr eine Probevorlesung.

Für den individuellen Besuch von Lehrveranstaltungen der AVL während des Studienjahrs kann man sich an die  Fachschaft AVL (info@avl.fs.lmu.de) wenden und sich beraten lassen, welche Veranstaltungen infrage kommen.

nach oben

Anerkennung von Leistungen

Ich studiere bereits anderswo AVL und möchte nach München wechseln. Welche meiner Leistungen können anerkannt werden?

Erfahrungsgemäß liegt jeder Fall verschieden und muss individuell verhandelt werden; bitte kontaktieren Sie daher in jedem Fall den den Ansprechpartner für die Anerkennung auswärtiger Leistungen in der Fachstudienberatung.

Kann ich Leistungen aus einem Auslandsaufenthalt für mein Studium der AVL anerkennen lassen?

Näheres hierzu erfahren Sie im  Informationsblatt zur Anerkennung von im Ausland erworbenen Leistungen (PDF, 12 KB). Grundsätzlich empfiehlt sich eine frühzeitige Absprache mit den Ansprechpartnern für die Anerkennung auswärtiger Leistungen in der Fachstudienberatung.nach oben

Nebenfächer

Welche Nebenfächer gibt es? Kann ich AVL auch im Nebenfach studieren?

AVL ist an der LMU grundsätzlich ein Hauptfach und nicht als Nebenfach studierbar.
Welche Nebenfächer Sie im BA-Studium wählen können finden Sie hier. Häufige Nebenfächer sind Sprache, Literatur, Kultur (SLK) und Philosophie.

Für BA-Studierende, die AVL nicht als Hauptfach studieren, besteht die Möglichkeit, im Rahmen des Nebenfachs Sprache, Literatur, Kultur (SLK) einen Schwerpunkt in AVL zu bilden.

Im MA-Studiengang AVL gibt es kein Nebenfach, sondern es werden 30 ECTS aus dem Gemeinsamen Geisteswissenschaftlichen Profilbereich gewählt.
Auch hier besteht für Studierende, die AVL nicht als Hauptfach studieren, die Möglichkeit in AVL einen Schwerpunkt zu bilden.

Sprachkenntnisse

Welche Sprachkenntnisse sind für ein AVL-Studium erforderlich?

Die Unterrichtssprache ist grundsätzlich Deutsch, sehr gute Kenntnisse sind hier also unverzichtbar (Niveau C2). Sehr gute Englischkenntnisse werden ebenfalls vorausgesetzt. Sehr hilfreich sind darüber hinaus gute Kenntnisse des Französischen. Im Lehrangebot der AVL finden sich aber immer wieder auch Veranstaltungen zu Texten in anderen Literatursprachen, deren Kenntnis jedoch nicht zwingend vorausgesetzt wird (u.a. spanisch, Italienisch, Russisch, Polnisch). Willkommen sind selbstverständlich auch Kenntnisse alter oder außereuropäischer Sprachen.

Sprachzertifikate für Englisch, Französisch usw. müssen nicht vorgelegt werden, sondern können durch Abiturzeugnis, Hochschulzeugnisse oder Auslandsaufenthalte nachgewiesen werden.

Asuländische BewerberInnen müssen für Deutsch einen Nachweis der Sprachprüfung DSH2 oder ein Äquivalent vorlegen.

Besteht die Möglichkeit, weitere Fremdsprachenkenntnisse zu erwerben?

Ja, besonders eignen sich hierfür im BA-Studiengang die sog. geisteswissenschaftlichen Schwerpunkte (Module P8, 9, 11) und im MA-Studiengang das 1. Semester (WP 4-7). Weitere Informationen zum Fremdsprachenerwerb finden Sie auf den Seiten des Sprachenzentrums.

Praktika

Muss ich im Rahmen des AVL-Studiums ein Praktikum absolvieren?

Nein, obligatorische Praktika sind nicht vorgesehen. Gleichwohl werden freiwillige Praktika grundsätzlich unterstützt.

nach oben

Prüfungen

Wer steht als Betreuer/in und Prüfer/in für die Abschlussprüfung zur Verfügung?

Prüfungsberechtigung bei Abschlussarbeiten in den Studiengängen BA und MA

Zur Betreuung und Begutachtung von Abschlussarbeiten im BA- und MA-Studiengang sind alle Hochschullehrer/innen des Instituts einschließlich der kooptierten (von Koppenfels, Stockhammer, Trojan, Mülder-Bach, Vinken), Ehemalige auf Nachfrage (Strätling), die Privatdozenten (Coelen, Italiano) sowie die promovierten Mitglieder des Mittelbaus am Institut (Bullmann, Horst, Kaulbarsch, Mühlbacher, Praeder, Schumm, Willner) berechtigt. Lehrbeauftragte sind nicht zur Betreuung von Abschlussarbeiten berechtigt.

Prüfungsberechtigung Promotion

Zur Betreuung und Begutachtung von Promotionen sind alle Hochschullehrer/innen des Instituts einschließlich der kooptierten (von Koppenfels, Stockhammer, Trojan, Mülder-Bach, Vinken) sowie die Privatdozenten (Coelen, Italiano) berechtigt. Darüber hinaus stehen in Einzelfällen auch ehemalige Professoren udn Professorinnen des Instituts zur Verfügung - bitte fragen Sie auf jeden Fall nach, wenn Sie eine dieser Personen als Betreuer/in wählen wollen. Als Zweitgutachter/innen können in sachlich begründeten Fällen auch andere Hochschullehrer/innen tätig werden. In jedem Fall jedoch muss mindestens einer der Gutachter/innen aus dem oben genannten Kreis der Hochschullehrer/innen des Instituts stammen.

nach oben

Auslandsaufenthalte

Ich möchte während meines Studiums ein oder mehrere Semester im Ausland studieren. Wann ist dafür ein guter Zeitpunkt?

Das ist individuell natürlich verschieden. Im BA-Studiengang hat sich das 5. Semester als sinnvoll erwiesen, im MA-Studiengang das 2. oder 3. Semester. In jedem Fall ist es unabdingbar, sehr frühzeitig mit der Planung des Auslandssemesters zu beginnen und rechtzeitig die Studienberatung für den Studienaustausch aufzusuchen.
nach oben

Gibt es Kooperationen zwischen der AVL in München und ausländischen Universitäten?

Ja, es gibt etablierte Austauschprogramme mit dem King's College in London und der Sorbonne in Paris und ein neues Austauschprogramm mit der Staatlichen Universität St. Petersburg. Für die Staatliche Universität St. Petersburg muss man sich über das Referat Internationale Angelegenheiten bewerben.
nach oben

Gibt es für Studenten der AVL bei einem eventuellen Auslandssemester nur die Möglichkeit entweder nach London oder Paris zu gehen, oder stehen auch andere Länder zur Auswahl?

Ihnen stehen in der AVL alle Möglichkeiten eines Auslandssmesters oder -jahres zur Verfügung. Informationen zu bestehenden Kooperationen auch mit außereuropäischen Hochschulen sowie zu den jeweiligen Ansprechpartnern finden hier. Die Programme mit London, Paris und St. Petersburg sind nur die Kooperationen mit Universitäten, mit denen wir besonders eng zusammenarbeiten und bei denen wir einen Auslandsaufenthalt daher besonders gut administrativ und manchmal auch finanziell unterstützen können.